Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Assassin's Creed 2 im Test: Wie schlägt sich das PC-Spiel mit Ubisoft-Kopierschutz?

    Assassin's Creed 2 gibt's ab heute auch für PC. Doch wie hat Ubisoft das Konsolenspiel auf den Rechenknecht portiert? Welche Vorteile haben PC-Fans und was ist mit dem Kopierschutz?

    Bis Ezio sich vom jungen Frauenhelden zum Attentäter wandelt, vergehen ein paar Spielstunden - der Spieler wird so behutsam eingeführt.
Bis Ezio sich vom jungen Frauenhelden zum Attentäter wandelt, vergehen ein paar Spielstunden - der Spieler wird so behutsam eingeführt. Quelle: PC Games Die Rahmenhandlung von Assassin's Creed 2 knüpft direkt an den ersten Teil an: Wieder spielt man den planlosen Assassinen Desmond, der mittels Animus-Maschine in die genetischen Erinnerungen seiner Ahnen reist. Schauplatz und Held sind diesmal allerdings andere: Den Großteil von Assassin's Creed 2 erlebt man im Italien des 15. Jahrhunderts, der Wiege der Renaissance. Ezio, Held der Story, ist ein junger und lebenslustiger Mann, der sich oft prügelt und Nachbarsmädchen verführt. Das Spiel beginnt entsprechend idyllisch und es dauert eine Weile bis zur ersten dramatischen Story-Wendung. Ab hier kleidet sich Ezio in das Attentäter-Gewand seines Vaters und schwört Rache - der Auftakt zu einer Jahre umspannenden Geschichte, die von interessanten Nebencharakteren begleitet wird, unter ihnen auch der legendäre Leonardo da Vinci. Gegen Ende hin lässt die Story jedoch spürbar nach, nämlich sobald sie sich mehr und mehr ihrem Science-Fiction-Kern nähert - denn wieder dreht sich alles um Edensplitter, mächtige Relikte, die bereits im ersten Assassin's Creed eine zentrale Rolle spielten.

    Offen und frei begehbar präsentiert sich die lebendige Spielwelt. Ezio bereist mehrere Städte, darunter Florenz und Venedig. Auf eine öde "Oberwelt" wie im Vorgängerspiel haben die Entwickler verzichtet, die Wege zwischen den Städten werden per bequemer Schnellreise abgekürzt. Stets hat Ezio eine aktive Hauptmission, etwa die Ermordung einer bestimmten Zielperson. Dazwischen kann er sich die Zeit mit vielfältigen Nebenaufträgen vertreiben. Für fast jede Mission gilt: Der Spieler bestimmt selbst, wie er sich seinem Ziel nähert, welche Waffen er benutzt und welchen Fluchtweg er wählt. Wichtig sind dabei die vielen Passanten auf den Straßen: Sie können Ezio verraten, ihn aber auch vor seinen Häschern verbergen. Um Aufsehen zu vermeiden, bewegt sich Klettermeister Ezio meist elegant über die Dächer der Städte.

    Wie schon im ersten Teil kann der Held es locker mit mehreren Feinden gleichzeitig aufnehmen. Das Hauen und Stechen erfordert kein wildes Geklicke, sondern gutes Timing: Ein Konter im richtigen Moment und Ezio wirbelt elegant um seinen Angreifer herum und sticht ihn von hinten nieder. Oder aber er entwaffnet den Gegner und teilt so kurzzeitig mit dessen Mordwerkzeug aus. Ezio kann auch seine Armklingen im Kampf einsetzen; wer hier besonders geschickt vorgeht, schaltet zwei Gegner gleichzeitig aus. Wie schon für den ersten Teil gilt: Assassin's Creed 2 ist kein schweres Spiel, mit genügend Geduld lässt sich generell jeder Kampf meistern. Zumal Ezio nun auch mitten im Kampf Heiltränke einwerfen kann, das macht die Sache noch leichter. Außerdem darf der Held auch Spezialausrüstung wie Rauchbomben oder sogar eine Pistole verwenden, auch wenn man sie so gut wie nie wirklich braucht. Die Kämpfe sehen nicht nur verdammt elegant aus, sie sind auch brutal: Ezio durchbohrt Körper und Köpfe, Äxte und Hämmer sorgen für knackige Resultate und auch Bluteffekte sind oft zu sehen. Richtig derbe Splattereffekte - zum Beispiel abgerissene Körperteile - gibt's aber grundsätzlich nicht. Trotz aller Gewaltdarstellung: Das Spiel ist komplett ungeschnitten und ab 16 Jahren freigegeben.

    In dieser speziellen Sequenz muss Ezio mit einem Affenzahn eine 
Kutsche lenken und gleichzeitig seine Verfolger abschütteln. Gut gemacht! In dieser speziellen Sequenz muss Ezio mit einem Affenzahn eine Kutsche lenken und gleichzeitig seine Verfolger abschütteln. Gut gemacht! Quelle: PC Games Einen der größten Kritikpunkte am Vorgänger haben die Entwickler für Assassin‘s Creed 2 beseitigt: Die Nebenaufgaben sind diesmal deutlich besser und motivierender als im ersten Teil. Generell kann sich Ezio frei in den Städten bewegen und jederzeit tun und lassen, was er will. Von einer Hauptmission zur nächsten zu hetzen, ist nicht immer ratsam - denn wer Nebenaufträge meistert, erhält Geld, das man in Upgrades oder in Ezios Villa investieren kann. Zur Auswahl stehen verschiedene Missionstypen, die meist nur wenige Minuten in Anspruch nehmen: Im Checkpoint-Rennen muss der Held innerhalb kurzer Zeit ein Ziel erreichen, das ist zuweilen ordentlich knifflig und macht Laune für zwischendurch. Kurieraufträge sind vielfältig und erfordern es, dass Ezio eine Zielperson ungesehen erreicht - zwar nicht allzu schwierig, aber trotzdem ein netter Zeitvertreib. Gleiches gilt für Attentatsaufträge, die Ezio an Taubenschlägen abholt - die Zielperson ist meistens viel zu leicht erledigt, aber Spaß macht die Sache trotzdem. Wer nicht meucheln mag, kann auch Prügel-Aufgaben annehmen, in denen Ezio die untreuen Gatten aufgebrachter Ehefrauen vermöbelt. Oft sollte man auch auf hochgelegene Türme und Gebäude klettern, um neue Teile der Übersichtskarte freizuschalten - die Klettereien kommen ohne Kämpfe aus und verlangen es nur selten mal, sich eine Route zu überlegen. Spielerisch simpel also, doch der gigantische Ausblick entschädigt dafür allemal! Das Highlight der Nebenaufgaben sind aber die Assassinen-Gräber: Sechs Stück davon stecken im Hauptspiel (also ohne DLC) und jedes von ihnen bietet einen Jump&Run-artigen Hindernisparcours. Als Belohnung gibt's jeweils ein kostbares Siegel - wer alle sechs besitzt, darf Altaïrs Rüstung freischalten. Ein motivierender Aufgaben-Mix!

    Ebenfalls interessant:
    Assassin's Creed 2 (PC): Tipps, Komplettlösung, Glyphen und Assassinen-Gräber
    Assassin's Creed 2 im Grafikvergleich: PC gegen Xbox 360 und Playstation 3

  • Assassin's Creed 2
    Assassin's Creed 2
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    04.03.2010
    Es gibt 140 Kommentare zum Artikel
    Von ferrari2k
    Hach ja, noch einer der "eh immer on" Fraktion.Für eine Verbindung brauchst du 2 Punkte. Und wenn du immer on bist…
    Von Jasperlein
    Das Spiel ist echt geil, ich spiele sonst zwar eher Strategiespiele, aber Hut ab, Ubisoft beweist wieder einmal, dass…
    Von Solux
    das spielt macht echt fun trotz des kopierschutz von ubi da meine inet sowie so immer an ist wenn ich am pc bin. also…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 140 Kommentare zum Artikel

      • Von ferrari2k
        Zitat von Solux
        das spielt macht echt fun trotz des kopierschutz von ubi da meine inet sowie so immer an ist wenn ich am pc bin. also ich kann es nur empfehlen!!! klasse spiel
        Hach ja, noch einer der "eh immer on" Fraktion.
        Für eine Verbindung brauchst du 2 Punkte. Und wenn du immer on bist…
      • Von Jasperlein Neuer Benutzer
        Das Spiel ist echt geil, ich spiele sonst zwar eher Strategiespiele, aber Hut ab, Ubisoft beweist wieder einmal, dass sie ihr Handwerk verstehen. Die Grafik ist ebenfalls deutlich ansprechender als in Teil 1, die Story ist auch ganz ok. Einzige Nachteile:
        Online Speicherung
        sehr niedrige leistung, weil das…
      • Von Solux Neuer Benutzer
        das spielt macht echt fun trotz des kopierschutz von ubi da meine inet sowie so immer an ist wenn ich am pc bin. also ich kann es nur empfehlen!!! klasse spiel
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
705874
Assassin's Creed 2
Assassin's Creed 2 - Test - Review
Assassin's Creed 2 gibt's ab heute auch für PC. Doch wie hat Ubisoft das Konsolenspiel auf den Rechenknecht portiert? Welche Vorteile haben PC-Fans und was ist mit dem Kopierschutz?
http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-2-Spiel-18272/Tests/Assassins-Creed-2-Test-Review-705874/
05.03.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/03/Story.jpg
assassins creed 2
tests