Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Drake802 Benutzer
        Natürlich ist das Setting von PCG für die Praxis unfug. Interessant wird es aber dann wenn du dir eine neue GraKa kaufst und die alte als unterstüzung weiter benuzen kannst auch wenn sie von verschiedenen Herstelern sind.
      • Von BongPow3r
        Es kann sich ja nichtmal jeder überhaupt eine einzige von beiden Grafikkarten leisten und dann noch im Doppelpack :D.....naja wer sowas braucht, würde dann aber sowieso keine zwei unterschiedlichen Herstellerkarten verbauen, da jeder wohl irgendeinen Hersteller bevorzugt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1187231
Ashes of the Singularity
Nvidia Titan X und AMD Fury X harmonisch vereint: Ashes of the Singularity unter DirectX 12 getestet
Oxide Games' Ashes of the Singularity erlaubt neuerdings die Heirat von AMD Radeon und Nvidia Geforce in einem Rechner. Möglich wird dies durch die Implementierung des DX12-Features Explicit Multiadapter. Wie sich die Allianz aus Geforce GTX Titan X und AMD Radeon R9 Fury X unter DirectX 12 schlägt, zeigen wir Ihnen im Video.
http://www.pcgames.de/Ashes-of-the-Singularity-Spiel-55338/Videos/Ashes-of-the-Singularity-Explicit-Multi-GPU-Video-1187231/
26.02.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/02/AshesDX12ExplicitMultiGPU_Special_2016.02.24_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/2/67872_sd.mp4