Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Odin333
        Lustig: Bei Windows genau so wie bei Linux muss man Flash auch selbst installieren.

        Aber Apple ist eben der Prügelknabe.
      • Von Fraghunter1990 Erfahrener Benutzer
        Was ist daran ungewöhlich? Das selbe muss man doch allen anderen Internet Browsern auch bei Windows Betriebssystemen machen, bei denen ist Flash auch nie vorinstalliert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
795125
Apple
Apple: Neues MacBook Air ohne vorinstallierte Flash-Unterstützung
Ähnlich wie iPad und Co. wird das neue MacBook Air keine vorinstallierte Flash-Unterstützung bieten. Nutzer müssen sich das Browser-Plugin nachträglich installieren. Ein weiterer Apple-Schlag gegen Adobe.
http://www.pcgames.de/Apple-Firma-26542/News/Apple-Neues-MacBook-Air-ohne-vorinstallierte-Flash-Unterstuetzung-795125/
22.10.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/10/macbookair1.jpg
macbook,mac os x,flash,adobe,mac
news