Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mein lieber Herr Fußballverein

    MÜNCHNER BAULÖWEN Aus mehr als 300 Gebäuden wählen Sie jene Anlagen aus, die auf dem Vereinsgelände entstehensollen. Was das bringt? Ein Rehazentrum beschleunigt beispielsweise den Heilungsprozess von Langzeitverletzten. MÜNCHNER BAULÖWEN Aus mehr als 300 Gebäuden wählen Sie jene Anlagen aus, die auf dem Vereinsgelände entstehensollen. Was das bringt? Ein Rehazentrum beschleunigt beispielsweise den Heilungsprozess von Langzeitverletzten. DFB-Pokal, Bundesliga, UEFA-Cup, Champions League, Welt- und Europameisterschaften: Den Anstoss-3-Spieler erwartet ein prallgefüllter Terminkalender voller spannender Fußball-Highlights. Auch wenn man es ihm auf den ersten Blick vielleicht nicht ansieht: Der jüngste Spross der Gütersloher Fußballmanager-Serie trumpft mit einer Fülle frischer Ideen auf.
    Dass Anstoss 2 und Anstoss 3 fast identisch ausschauen und bedient werden, hat den Vorteil, dass viele hunderttausend Anstoss-Kenner ohne Umlernen sofort einsteigen können. Mit dem Lieblingsverein Höhen und Tiefen durchstehen, Pokalsiege und Aufstiege feiern, sich mit dem Präsidium, der Presse und widerspenstigen Kickern anlegen, um Sponsorengelder und Superstars feilschen, an der Aufstellung justieren - all das macht Fußballmanager so reizvoll und spannend. Der Spielablauf von Anstoss 3 unterscheidet sich kaum von Konkurrenten: Sobald man in aller Ruhe alle Einstellungen (Training, Transfer, Aufstellung etc.) für die folgenden Tage vorgenommen hat, wird eine übersicht der Kalenderwoche eingeblendet und Tag für Tag berechnet. Dabei ständig im Blickfeld: die Kondition und Frische Ihrer Kicker, die von absolvierten Spielen und dem eingestellten Trainingsprogramm abhängt. Ebenfalls nicht ganz unwichtig: das Vertrauen des Präsidiums. Wie in der Realität kann beispielsweise Zwietracht bei der Eintracht dazu führen, dass dem Manager der Stuhl vor die Tür gesetzt wird und er sich einen neuen Verein suchen muss - was nach sportlichen und finanziellen Misserfolgen nicht ganz einfach sein dürfte. Für jeden Wochentag wird separat angezeigt, was genau passiert - sei es, dass sich ein Spieler beim Training verletzt, dass eine Vertragsverlängerung samt Verhandlung ansteht oder die Auswirkungen eines "Saufabends" beschrieben werden.
    Schon vor dem Amtsantritt als Trainer und Manager werden Ihnen unzählige Entscheidungen abverlangt: Welches Land? Welche Liga? Topverein oder eher Regionalligist? Welcher Schwierigkeitsgrad? Österreichische und Schweizer PC-Games-Leser freuen sich, dass deren Ligen erstmals komplett berücksichtigt werden - natürlich inklusive sämtlicher Liga- und Pokalmodalitäten. Auf Wunsch dürfen Sie parallel zu Ihrem eigenen Verein auch die Geschicke einer beliebigen Nationalmannschaft leiten: Zwecks Qualifikations- und Freundschaftsspielen, Welt- und Europameisterschaften berufen Sie die Creme de la Creme ins Aufgebot und schikanieren die Stars im Training.
    Vor der ersten Saison steht die Kalkulation samt den Verhandlungen mit Sponsoren auf dem Programm, wo Sie sich auch für einen Ausrüster entscheiden und Eintrittspreise festlegen. Ebenso wie bei allen anderen Diskussionen können Sie auch in diesem Fall an den Mienen Ihrer Geschäftspartner (das können Spielerberater und -frauen, der Spieler selbst oder Manager eines anderen Vereins sein) ablesen, inwieweit sie mit Ihrem Angebot einverstanden sind. Bei Transfergesprächen müssen Sie sich mit mitbietenden Klubs herumschlagen, die mit ständig neuen Spitzengehältern, Stammplatzgarantien und Handgeldern protzen.
    Nicht nur bei solchen Verhandlungen blitzt die individuelle PersÖnlichkeit jedes Spielers auf: Mehr als 50 Fähigkeiten, Eigenschaften, Stärken und Schwächen wirken sich auf die Leistungen auf dem Rasen aus. Wer den gesamten Kader über einen Kamm schert, wird bei weitem nicht so gute Resultate einfahren wie ein Manager, der auch die persÖnlichen "Macken" eines Kickers kennt und darauf Rücksicht nimmt. Ein Beispiel sind Kleinkriege zwischen zwei eitlen Stürmer-Stars - wehe dem Trainer, der einen der beiden bevorzugt. Oder gar beide ins selbe Zimmer während des Trainingslagers steckt. Die Motivation jedes Einzelnen ist natürlich steten Schwankungen unterworfen: Bei sensiblen Spielern genügt da bereits ein kleiner Seitenhieb während der Mannschaftsbesprechung. Eine verhängnisvolle Affäre, die Geburt des Stammhalters, ein lukratives Angebot aus der Seria A - und schon ist der Spieler nicht mehr richtig bei der Sache. In den Steckbriefen können Sie nachlesen, wer beispielsweise als Schlitzohr, Sensibelchen, Schiri-Liebling, Schönwetterfußballer, Teenie-Star, Unruhestifter oder Ballzauberer gilt.
    Sie selbst bestimmen, wie tief Sie in die Simulation einsteigen möchten. Dabei macht Anstoss 3 seinem Ruf als "Fußballmanager der unbegrenzten Möglichkeiten" wieder mal alle Ehre: Seien es Doping, Schiedsrichterbestechungen, Geheimtrainings, Spielerüberwachungen per Detektiv (vor allem bei "Skandalnudeln" und potenziellen "Maulwürfen" sinnvoll) oder ein BÖrsengang - Ascaron hat viele Anregungen berücksichtigt. Ein Beispiel aus der Praxis: das Training. Hier dürfen Sie die Trainingseinheiten und -intensitäten für jeden Tag und jeden Spieler vorgeben. Auf diese Weise bringen Sie beispielsweise Ihrem unterbeschäftigten Ersatztorwart die Fähigkeit "Elfmeterkiller" oder "Herauslaufen" bei. Falls Sie sich einen Co-Trainer gÖnnen, verteilt der Ihnen automatisch die konditionsstärksten Spieler auf dem Platz. Oder die jüngsten. Oder die mit den wenigsten Einsätzen (gut für Freundschaftsspiele). Alles per Knopfdruck.
    Eine Bürde, die Anstoss von Anbeginn der Serie mitschleppt und unter anderem mit dem Kicker Fußballmanager teilt: Mangels DFB-Lizenz mussten die Namen der Spieler und Vereine stark verfremdet werden - statt Oliver Kahn steht also Oliver Huhn im Tor. Wer sich nicht die Mühe machen möchte, solche Details mit dem fantastischen Editor zu korrigieren, wird auf vielen Internet-Fanpages fündig: Dort haben Ihnen fleißige Anstoß-Anhänger diese Mühen bereits abgenommen - den Datenbestand müssen Sie anschließend nur noch ins entsprechende Verzeichnis kopieren und schon hat in der Bundesliga wieder alles seine gewohnte Ordnung.

    Anstoss 3 - Der Fußballmanager (PC)

    Spielspaß
    86 %
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Anstoss 3 - Der Fußballmanager
    Anstoss 3 - Der Fußballmanager
    Developer
    Ascaron Entertainment GmbH (DE)
    Release
    10.02.2000
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von yogijs
        - anstoss3 ist das beste spiel, das ich je gespielt habe. schon anstoss2 hat mich in seinen bann gezogen, aber ueber a3 koennte ich ein buch schreiben.
        - ich bin schon seit mehr als einem jahr dabei und habe noch immer die anfangsmotivation.
        - ich sag nur kurz und knapp:
        - unschlagbar in sachen langzeitmotivation und spielspass!!!!!!!


        richtig
      • Von whatsup Neuer Benutzer
        - anstoss3 ist das beste spiel, das ich je gespielt habe. schon anstoss2 hat mich in seinen bann gezogen, aber ueber a3 koennte ich ein buch schreiben.
        - ich bin schon seit mehr als einem jahr dabei und habe noch immer die anfangsmotivation.
        - ich sag nur kurz und knapp:
        - unschlagbar in sachen langzeitmotivation und spielspass!!!!!!!


        Stimmt genau!
      • Von Corasta Neuer Benutzer
        anstoss3 ist das beste spiel, das ich je gespielt habe. schon anstoss2 hat mich in seinen bann gezogen, aber ueber a3 koennte ich ein buch schreiben.
        ich bin schon seit mehr als einem jahr dabei und habe noch immer die anfangsmotivation.
        ich sag nur kurz und knapp:
        unschlagbar in sachen langzeitmotivation und spielspass!!!!!!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
4855
Anstoß 3 - Der Fußballmanager
Mein lieber Herr Fußballverein
http://www.pcgames.de/Anstoss-3-Der-Fussballmanager-Spiel-18030/Tests/Mein-lieber-Herr-Fussballverein-4855/
07.03.2001
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2001/11/3553original_6__2_.jpg
tests