Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Anno 2205: Nützliche Tipps zum Modulsystem und zu Unterhaltskosten im Aufbaustrategiespiel von Ubisoft

    Anno 2205 besitzt mit dem Modulsystem eine feine Möglichkeit für Aufbaustrategie-Tüftler, um Produktionsbetriebe im Spiel zu optimieren. Unsere Tipps zeigen euch, worauf ihr dabei zu achten habt. Praktisch: In drei Tabellen haben wir alle laufenden Unterhaltskosten der Betriebe in Anno 2205 zusammengefasst. So lässt sich euer Bilanzhaushalt besser planen.

    Anno 2205 und seine gierigen Einwohner: Die Sieldler in der Gemäßigten Zone, in der Arktis und auf dem Mond sind immer auf Bedürfnisbefriedigung aus. Um diesen Durst nach Gütern nachhaltig zu stillen, errichtet ihr Produktionsanlage um Produktionsanlage. Das erfordert nicht nur viel Platz, Geld, Logistik und Energie beim Bau selbst. Alle Herstellungsgebäude warten zudem mit laufenden Kosten auf, die eure Bilanzen schnell in die Miesen rutschen lassen können. In unseren Tipps zum Modulsystem und zu den Unterhaltskosten erfahrt ihr, wie ihr am besten vorgeht. Außerdem fassen wir alle anfallenden Kosten im laufenden Betrieb der Anlagen in praktischen Übersichtstabellen zusammen. Damit lassen sich eure Bilanzen planen.

    Anno 2205: Tipps zum Modulsystem

          
    • Mithilfe der Module in Anno 2205 lassen sich die Erträge eines Betriebes steigern und Unterhaltskosten senken. Die maximale Anzahl der Produktionsmodule ist bei jedem Produktionstyp unterschiedlich. Das Weingut in der Gemäßigten Zone etwa erlaubt euch maximal 4 solcher Anbauten, die Anti-G-Werkstatt auf dem Mond gleich ganze 8 Produktionsmodule. Der Platzbedarf für das jeweilige Produktionsmodul fällt dabei unterschiedlich groß aus, sodass ihr mitunter öfter mal Hand an euer Stadtlayout legen müsst. Zum Glück lässt sich das mithilfe der Verschiebefunktion problemlos bewältigen.
    • Errichtete Betriebe in Anno 2205 lassen sich über die komplette Karte, auf der ihr gerade spielt, bewegen. So seid ihr in der Lage, aufkommende Platzprobleme zu beheben. In der Gemäßigten Zone beispielsweise nehmen voll ausgebaute Betriebe wie Rinderfarm, Obstplantage und Reisfarm enorm viel Fläche ein.

    Landwirtschaftsfelder in der Gemäßigten Zone sind besonders platzhungrig. Plant daher entsprechend viel Freiraum ein, am besten weit weg von euren Wohnsiedlungen.Landwirtschaftsfelder in der Gemäßigten Zone sind besonders platzhungrig. Plant daher entsprechend viel Freiraum ein, am besten weit weg von euren Wohnsiedlungen.Quelle: PC Games

    • Im Gegensatz zu den Produktionsmodulen ist die maximale Anzahl der kostensenkenden Module für alle Anlagen gleich. Insgesamt 5 solcher Module sind zulässig. Mithilfe dieser Erweiterungen lässt sich der Unterhalt an Arbeitskraft, Logistik, Energie beziehungsweise Credits senken. Der benötigte Platz fällt klein aus. Jedes kostensenkende Anbauteil nimmt gerade mal 2 x 2 Felder in Anspruch.
    • Wie sich das Modulsystem auf eure Bilanzen auswirken, zeigen wir anhand des Beispiels der Unterhaltskosten einer Anti-G-Werkstatt. Jedes Produktionsmodul erhöht die erzeugte Warenmenge an Schwerkraftkompensatoren um satte 200%, addiert aber auch jeweils 100% der Basis-Unterhaltskosten auf. Dass dies schnell teuer wird, zeigen die Zahlen im folgenden Beispiel.

    Beispiel für steigende Unterhaltskosten einer Anti-G-Werkstatt auf dem Mond

          
    UnterhaltskostenCreditsEnergieArbeitskraft
    Anti-G-Werkstatt600040085
    1 Produktionsmodul12000800170
    2 Produktionsmodule180001200255
    3 Produktionsmodule240001600340
    4 Produktionsmodule300002000425
    5 Produktionsmodule360002400510
    6 Produktionsmodule420002800595
    7 Produktionsmodule480003200680
    8 Produktionsmodule540003600765
    • Der Energiebedarf einer voll ausgebauten Anti-G-Werkstatt ließe sich mit maximal 5 Akku-Modulen um 50% auf 1.800 Einheiten senken. Mit 5 angebauten Drohnenstock-Modulen hingegen ließe sich der Bedarf an Arbeitskraftunterhalt komplett auf 0 senken.
    • Wie ihr die maximal 5 zulässigen Reduktionsmodule aufteilt, bleibt euch überlassen. So seid ihr in der Lage, auf jeweilige Engpässe zu reagieren. Einmal angebaute Module lassen sich auch jederzeit wieder abreißen.
    • Tipp: Über die Sinnhaftigkeit der platzierbaren Logistik-Module lässt sich allerdings streiten. Diese sind unserer Meinung nach nur in Ausnahmefällen hilfreich. In der Regel stellt die Logistik-Versorgung durch entsprechende Transportgebäude selbst auf höchstem Schwierigkeitsgrad kein Problem dar.

    Produktionsmodule einzelner Betriebe sind mitunter größer als die Basis-Einheit, wie etwa hier bei der Anti-G-Werkstatt.Produktionsmodule einzelner Betriebe sind mitunter größer als die Basis-Einheit, wie etwa hier bei der Anti-G-Werkstatt.Quelle: PC Games

    • Die Verschiebefunktion in Anno 2205 ist in puncto Modul-Anbau mehr als hilfreich. Dank dieses Features lassen sich voll ausgebaute Produktionsbetriebe im Nachhinein möglichst eng zusammenlegen. Besonders auf kleineren Besiedelungsflächen, etwa unter den Schutzschilden in den Mondkratern ist das mitunter nützlich. Aber auch auf den großen Flächen der Gemäßigten Zone zahlt sich das kompakte Zusammenlegen von Betrieben im Tetris-Prinzip letztlich aus. Wer Platz für so viele Einwohner wie möglich erreichen will, ist froh um jeden Bau-Quadratmeter, der nicht von Betrieben, Modulen und Straßen belegt ist.
    • Tipp: Denkt auch daran, dass ihr Gebäude und Module beim Platzieren mithilfe der "Punkt"- und "Komma"-Taste in 90°-Schritten drehen könnt.

    Anno 2205: Auswirkungen aufs Stadtlayout

          
    • Das Modulsystem wirkt sich in Anno 2205 auch auf das Stadtlayout aus. Das gilt insbesondere für die Arktis. Um die anspruchsvollste Einwohnerstufe im Spiel – die Investoren der Gemäßigten Zone – zufriedenzustellen, benötigt ihr haufenweise Quantencomputer aus den Arktiszonen. Auch die dort siedelnden Wissenschaftler sind an den Hochleistungsrechnern interessiert. Ist schon die Produktion der Computer allein aufwändig genug, müsst ihr im Produktionsstandort Arktis auch noch mit der Kälte klarkommen. Das geschieht mithilfe der Wärmeversorgung durch die Betriebe. Daher ist ein durchdachtes Stadtlayout in der Arktis immens wichtig.
    • Tipp: Die effektivste Methode besteht darin, Fabriken, Kraftwerke und deren Produktionsmodule möglichst langgestreckt aufzubauen. So habt ihr entlang der Industrieanlagen genug Raum, Wohngebäudereihen mit ausreichender Wärmeversorgung zu erschließen. Außerdem ist eine solche Bauweise viel übersichtlicher. Wir zeigen euch den Unterschied anhand zweier Screenshots.

    Beispiel für ein ineffektives Stadtlayout in der Arktis

          

    Ineffektiv und unübersichtlich: Vermeidet es, Siedlungen in der Arktis kreuz und quer anzulegen.Ineffektiv und unübersichtlich: Vermeidet es, Siedlungen in der Arktis kreuz und quer anzulegen.Quelle: PC Games

    Beispiel für ein effektives Stadtlayout in der Arktis

          

    In der Arktiszone errichtet ihr eure Siedlungen am besten in langen Reihen. So lässt sich eine effektive Wärmeversorgung sichern.In der Arktiszone errichtet ihr eure Siedlungen am besten in langen Reihen. So lässt sich eine effektive Wärmeversorgung sichern.Quelle: PC Games

    Anno 2205: Alle Unterhaltskosten im Blick

          

    Damit ihr im Aufbauspiel den Überblick behaltet und die für die Produktionen anfallenden Unterhaltskosten besser planen könnt, haben wir für entsprechende Tabellen für die drei Spielzonen zusammengestellt. Darin findet ihr alle Produktionsbetriebe aufgelistet.

    Die Unterhaltskosten der Betriebe in der Gemäßigten Zone

          
      Unterhalt fürBasisbetrieb ProduktionsmoduleLimitSparmodule (max. 5)   
    Gemäßigte ZoneProduzierte WareCreditsArbeitskraftEnergieProduktivität, Kostenmax.ArbeitskraftEnergieLogistikCredits
    SonnenblumenfarmBioharz1003510Produktivität +150%, Unterhalt +75%4-20%-10%-2 
    BiopolymerfabrikBiopolymere1003010Produktivität +50%, Unterhalt +25%8-20%-10%-2 
    ReisfarmBiokost20155Produktivität +180%, Unterhalt +90%4-25%-10%-2 
    WindparkEnergie60100Produktivität +50%, Unterhalt +25%4-20%  -10%
    EntsalzungsanlageWasser1003510Produktivität +100%, Unterhalt +50%3-20%-10%-2 
    GezeitenkraftwerkEnergie480250Produktivität +100%, Unterhalt +50%4-20%  -10%
    AlgenfarmAlgen2003520Produktivität +100%, Unterhalt +50%3-20%-10%-2 
    FeldspatmineNanokeramik1005530Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 
    KobaltmineKobalt1005530Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 
    SiliziummineSilizium1500160100Produktivität +100%, Unterhalt +50%3-20%-10%-2 
    DiamantenmineDiamanten4000160200Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 
    Robotermontage-AnlageBaubots20011050Produktivität +100%, Unterhalt +50%8-20%-10%-2 
    ObstplantageFrüchte303515Produktivität +150%, Unterhalt +75%4-20%-10%-2 
    SaftkeltereiVitamindrinks1503030Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20%-10%-2 
    Synthzellen-InkubatorSynthzellen2008520Produktivität +75%, Unterhalt +40%6-20%-10%-2 
    Biomedizinisches LaborVerjüngungskuren2008520Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20%-10%-2 
    SojafarmSojabohnen3005050Produktivität +100%, Unterhalt +50%4-20%-10%-2 
    RinderfarmRindfleisch45050150Produktivität +150%, Unterhalt +75%4-20%-10%-2 
    WeingutWein3005040Produktivität +50%, Unterhalt +25%4-25%-10%-2 
    Luxuskost-ManufakturLuxusnahrung600320200Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20%-10%-2 
    FlachsplantageFlachsfasern6003550Produktivität +40%, Unterhalt +20 %4-20%-10%-2 
    Mikrofabrikations-HalleMikrochips60026050Produktivität +100%, Unterhalt +50%6-20%-10%-2 
    NanotextilfabrikIntelliWear72011060Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20%-10%-2 
    NanoschleiferMultispec-Prismen3500320400Produktivität +100%, Unterhalt +50%8-20%-10%-2 
    NeutroniumlaborReplikatoren3500420400Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20%-10%-2 
    KI-MontagefabrikNeuronale Schaltkreise4000370200Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20%-10%-2 
    AndroidenfabrikAndroiden6000320400Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20%-10%-2 

    Die Unterhaltskosten der Betriebe in der Arktis

          
      Unterhalt fürBasisbetrieb ProduktionsmoduleLimitSparmodule (max.5)   
    ArktisProduzierte WareCreditsArbeitskraftEnergieProduktivität, Kostenmax.ArbeitskraftEnergieLogistikCredits
    DruckkammerMetallschaum2002040Produktivität +200%, Unterhalt +100%8-20%-10%-2 
    KonservenfabrikKonservennahrung201010Produktivität +100%, Unterhalt +50%6-20%-10%-2 
    NeuromodulfabrikNeuroimplantate20040120Produktivität +150%, Unterhalt +75%6-20%-10%-2 
    GaskraftwerkEnergie1000250Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20% -2-10%
    PlasmaschmelzerSuperlegierungen60013060Produktivität +50%, Unterhalt +25%8-20%-10%-2 
    PharmalaborStimulanzien1202010Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20%-10%-2 
    KryogeniklaborSuperkühler90030100Produktivität +100%, Unterhalt +50%8-20%-10%-2 
    GefrierreinraumQubit-Prozessoren9001540Produktivität +100%, Unterhalt +50%6-20%-10%-2 
    HardwarefabrikQuantencomputer120035100Produktivität +100%, Unterhalt +50%6-20%-10%-2 
    Geothermale TurbinenEnergie600250Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%  -10%
    MolybdänmineMolybdän3005020Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 
    AluminiummineAluminium3005020Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 
    FischereiFisch501015Produktivität +100%, Unterhalt +50%3-20%-10%-2 
    KorallenfarmTiefseekorallen601010Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 
    MethanextraktorMethaneis120030100Produktivität +100%, Unterhalt +50%3-20%-10%-2 
    DeuteriumsiebDeuterium60010100Produktivität +100%, Unterhalt +50%3-20%-10%-2 

    Die Unterhaltskosten der Betriebe auf dem Mond

          
      Unterhalt fürBasisbetrieb ProduktionsmoduleLimitSparmodule (max. 5)   
    MondProduzierte WareCreditsArbeitskraftEnergieProduktivität, Kostenmax.ArbeitskraftEnergieLogistikCredits
    IonenschweißerTitanplatten6001030Produktivität +200%, Unterhalt +100%8-20%-10%-2 
    SauerstoffseparatorSauerstoff300520Produktivität +200%, Unterhalt +100%6-20%-10%-2 
    KybernetikfabrikBionische Erweiterungen90030100Produktivität +100%, Unterhalt +50%6-20%-10%-2 
    FusionsreaktorEnergie75001100Produktivität +50%, Unterhalt +25%6-20% -2-10%
    Aeroponische FarmMonderträge1001020Produktivität +100%, Unterhalt +50%6-20%-10%-2 
    WeltraumkombüseMondnahrung2003060Produktivität +200%, Unterhalt +100%6-20%-10%-2 
    FusionsverarbeitungsanlageFusionsenergiezellen200055100Produktivität +200%, Unterhalt +100%6-20%-10%-2 
    Anti-G-WerkstattSchwerkraftkompensatoren600085400Produktivität +200%, Unterhalt +100%8-20%-10%-2 
    TitanmineTitan200020100Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 
    KerneisbohrerMondeis300020100Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 
    KREEP-SammlerSeltene Erden300030200Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 
    SolaranlageEnergie1000200Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%  -10%
    RegolithsammlerHelium-3400055200Produktivität +100%, Unterhalt +50%2-20%-10%-2 

    Anno 2205: Die Spezialmodule aus der Konferenz

          
    • "Meine Werte für bestimmte Module unterscheiden sich von denen in euren Tabellen", mögt ihr jetzt vielleicht denken. Gut möglich, denn das hat einen bestimmten Grund. Unsere Angaben beziehen sich auf die Standardmodule zur Kostensenkung. Wenn ihr das Online-Feature der Konferenz nutzt, gebt ihr dort in bestimmten zeitlichen Abständen einem der anderen Konzerne eure Stimme. Sollte euer Favorit die Wahl durch die Online-Spieler gewinnen, gibt's dafür Boni. Baukosten sind um 10% reduziert, ebenfalls die Einkaufspreise am Weltmarkt. Obendrein erhaltet ihr 10 Spezial-Module, die verbesserte Werte besitzen. Logistik-Module reduzieren dann die Kosten um 3 Punkte, Arbeitskraftmodule um 25%, Energiemodule um 15% und Credit-Module um 20%. Für welche Betriebe und Güter diese Boni eines Konzerns gelten, seht ihr, wenn ihr auf das Informations-Icon zur jeweiligen Fraktion im Abstimmungs-Bildschirm klickt.

    Spezialmodule erkennt ihr, wenn im Produktionsanlagenmenü entsprechende Zahleneinträge in den Modul-Schaltflächen zu sehen sind. Im aktuellen Beispiel besitzen wir 22 Spezialmodule zur Arbeitskraft- und 33 Spezialerweiterungen zur Logistik-Reduzierung.Spezialmodule erkennt ihr, wenn im Produktionsanlagenmenü entsprechende Zahleneinträge in den Modul-Schaltflächen zu sehen sind. Im aktuellen Beispiel besitzen wir 22 Spezialmodule zur Arbeitskraft- und 33 Spezialerweiterungen zur Logistik-Reduzierung.Quelle: PC Games

    • Die verbesserten Werte haben in der Praxis ihren Preis. Der Bau eines Spezialmoduls verbraucht mehr Credits und benötigte, seltene Rohstoffe. Ein Beispiel: Für unsere Anti-G-Werkstatt stehen uns Spezialmodule für Energiereduzierung zur Verfügung. Das Standardmodul kostet uns 4.000 Credits und 30 Einheiten Iridium. Für die Spezialvariante blättern wir 6.000 Credits und 60 Einheiten des seltenen Rohstoffs hin.
    • Eure aktuelle Anzahl verfügbarer Spezialmodule erkennt ihr, wenn ihr eine Produktionsanlage erweitert. Wenn im entsprechenden Modulfeld eine Zahl steht, kennzeichnet das den Vorrat der Spezialmodule.
    • Wenn ihr statt der Spezialmodule die Standardvariante verbauen möchtet, haltet die Umschalttaste gedrückt, wenn ihr ein Modul auswählt. Dann verschwindet auch die Zahlenanzeige auf der Schaltfläche und ihr könnt so ein gewöhnliches Modul platzieren.


    Der sechste Teil der Anno-Reihe macht einiges anders als seine Vorgänger. Wieviel Spielspaß uns das überarbeitete Konzept des Aufbaustrategiespiels bereitet hat, könnt ihr im Test zu Anno 2205 nachlesen. Weitere Hilfen zum Spieleinstieg findet ihr in den Einsteiger-Tipps zu Anno 2205. Alle Infos zum Spiel findet ihr auf unserer Themenseite. In der umfangreichen Bildergalerie zum Artikel findet ihr alle 56 Produktionsgebäude in der hübschen Postkartenansicht des Spiels vorgestellt.

    10:33
    Anno 2205: Test-Video - schafft Ubisoft einen neuen Aufbau-Hit?
    Spielecover zu Anno 2205
    Anno 2205
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von Doesel360 Neuer Benutzer
        Ja, wie gesagt, das Geld hat anfänglich nicht gereicht, aber man konnte zusehen, wie es gestiegen ist. Soviel also zum Transfer des Geldes. Das mit den Modulen hat auch schon funktioniert mittlerweile. Danke 
      • Von StefanWeiss Redakteur
        Zitat von Doesel360
        Hallo Stefan,
        Ja, ich bin ja in die Arktis gewechselt und umher geschippert, um mir eine geeignete Fläche auszusuchen. Aber beanspruchen konnte ich sie nicht direkt, da mir wie gesagt das Geld gefehlt hat. Ich meine, dass mir die Tutorialdame irgendwas von Geld…
      • Von Herbboy Community Officer
        vermutlich bist du nur noch nicht weit genug, denn die Module werden erst nach einer Weile Spielfortschritt freigeschaltet. Du hast danach dann, wenn du auf den Betrieb klickst, im Infofenster mittig Buttons, wo du Module auswählen kannst. Bei vielen Fabriken&co kannst du "Hauptmodule" anbauen, die sind…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177551
Anno 2205
Anno 2205: Nützliche Tipps zum Modulsystem und zu Unterhaltskosten im Aufbaustrategiespiel von Ubisoft
Anno 2205 besitzt mit dem Modulsystem eine feine Möglichkeit für Aufbaustrategie-Tüftler, um Produktionsbetriebe im Spiel zu optimieren. Unsere Tipps zeigen euch, worauf ihr dabei zu achten habt. Praktisch: In drei Tabellen haben wir alle laufenden Unterhaltskosten der Betriebe in Anno 2205 zusammengefasst. So lässt sich euer Bilanzhaushalt besser planen.
http://www.pcgames.de/Anno-2205-Spiel-55714/Tipps/Nuetzliche-Hilfen-Modulsystem-und-Unterhaltskosten-erklaert-1177551/
11.11.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/11/Anno_2205_Tipps_104-pc-games_b2teaser_169.jpg
anno,strategie,anno 2205,tipps,ubisoft
tipps