Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Anno 2070: Ubisoft entschärft den Kopierschutz

    Ubisoft hat auf Kunden-Beschwerden reagiert und den Anno 2070-Kopierschutz ein wenig gelockert. Nach dreimaligem Wechsel der Grafikkarte ist nun keiner neuer Spiel-Key mehr vonnöten.

    Ubisoft oder besser gesagt wohl Entwickler Blue Byte hat Veränderungen am Kopierschutz respektive DRM-System seines Aufbaustrategie-Hits Anno 2070 vorgenommen. Die gerade verbaute Grafikkarte wird nicht mehr bei der Identifikation des Rechners, auf dem das Spiel läuft, mit einbezogen. Das bedeutet, dass zumindest diese Hardware-Komponente ab sofort problemlos so oft ausgetauscht werden darf, wie man möchte. Der Publisher hat damit offenbar auf Beschwerden von Nutzern reagiert, bei denen das Spiel seinen Dienst verweigerte.

    Anno 2070 setzt, ebenso wie seine beiden Vorgänger, auf den Kopierschutz Tagès. Dieser verknüpft das Spiel mit der vorhandenen PC-Hardware. Das soll verhindern, dass das Spiel raubkopiert wird. Der Vorteil für den Spieler ist, dass er keinen Datenträger benötigt, um das Spiel zu starten. Einen gravierenden Nachteil gibt es allerdings auch: Wird die Hardware drei Mal gewechselt, muss ein neuer Key her, den man -vorausgesetzt natürlich man kann den Besitz des Originalspiels nachweisen- bei Ubisoft beantragen kann.

    01:17
    Anno 2070 Launch Trailer
  • Anno 2070
    Anno 2070
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Related Designs
    Release
    17.11.2011
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Welch' ehrenhafte und gottgütige Gnade, dass mir eine Firma erlaubt, an meinem PC eine Grafikkarte zu wechseln.
    Von HMCpretender
    Statt richtig Kacke ist der Kopierschutz jetzt nur noch Kacke. Weiter so Ubisoft, irgendwann erreicht ihr den…
    Von MisterSmith
    Glaube ich nicht, denn so etwas wie das hier......hat mit den ersten Wochen nichts zu tun.Das dümmste an so einer…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Welch' ehrenhafte und gottgütige Gnade, dass mir eine Firma erlaubt, an meinem PC eine Grafikkarte zu wechseln.
      • Von HMCpretender Erfahrener Benutzer
        Statt richtig Kacke ist der Kopierschutz jetzt nur noch Kacke. Weiter so Ubisoft, irgendwann erreicht ihr den Sympathie-Nullpunkt (von unten versteht sich).
      • Von MisterSmith Erfahrener Benutzer
        Glaube ich nicht, denn so etwas wie das hier...

        ...hat mit den ersten Wochen nichts zu tun.

        Das dümmste an so einer Aktion ist aber, dass ich als Käufer deshalb auch weiterhin darauf verzichten werde, und diejenigen die das Spiel nicht kaufen, wird es wohl kaum stören, nicht mit dem aktuellsten Patch…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864930
Anno 2070
Anno 2070: Ubisoft entschärft den Kopierschutz
Ubisoft hat auf Kunden-Beschwerden reagiert und den Anno 2070-Kopierschutz ein wenig gelockert. Nach dreimaligem Wechsel der Grafikkarte ist nun keiner neuer Spiel-Key mehr vonnöten.
http://www.pcgames.de/Anno-2070-Spiel-18006/News/Anno-2070-Ubisoft-entschaerft-den-Kopierschutz-864930/
22.01.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/11/anno_2070_review_002.jpg
anno,strategie,ubisoft
news