Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Anno 2070: Multiplayer-Modus und Addon geplant, Interview mit den Entwicklern - Leser-News von AnNo1935

    Die Website CnCSaga.de konnte ein exklusives Interview mit Christopher Schmitz führen, dem Producer von Anno 2070 und "Head Of Production" bei Blue Byte. Dabei konnten interessante Fragen gestellt zu Anno 2070 werden und man bekam auch einige interessante Antworten.

    Christopher Schmitz, Producer von Anno 2070 Christopher Schmitz, Producer von Anno 2070 Quelle: cncsaga.de Die Fanseite cncsaga.de hatte die Möglichkeit Christopher Schmitz im Hinblick auf das kommende Aufbau-Strategiespiel Anno 2070 zu befragen. In dem Interview kamen einige wissenswerte Details zu Tage. Demnach können wir nach Release des Hauptspiels mit einer Erweiterung rechnen. "Ein Addon wird es mit auch Sicherheit geben. Jedes Anno hatte aber bisher ein Addon, aber das haben wir im Moment noch nicht bis ins Detail geplant", so Schmitz. Auch ein Mehrspieler-Modus ist geplant, wobei der Producer hier nicht konkret wird. Die aus den Vorgängern bekannte Piraten, die einem das Leben schwer machen, sollen auch in Anno 2070 auftauchen.

    Zudem müssen sich die Hobby-Strategen auf Naturkastrophen gefasst machen. Ihr Erscheinen hängt unter anderem vom Spielstil ab. Wer ökologisch nachhaltig wirtschaftet, dürfte mit Mutter Natur keine allzu großen Probleme bekommen, wobei beide Fraktionen durch den Einsatz von Technologien die Möglichkeit erhalten den Katastrophen entgegenzuwirken. Derzeit sucht das Team nach interessierten Spielern für die Fokusgruppentests zu Anno 2070. Die Auserwählten dürften bei den Entwicklern von Related Designs vor Ort die viel versprechende Fortsetzung anspielen. Alle weitere Informationen sowie das Anmeldungsformular findet ihr unter dem Link. Das vollständige Interview mit Christopher Schmitz zu Anno 2070 könnt ihr bei cncsaga.de nachlesen.

    1. Hallo und vielen Dank, dass Sie sich zu einem Interview bereit erklärt haben. Direkt die erste Frage: Wieso wurde das Anno-Franchise in die Zukunft verlagert und nicht mehr eher nach hinten? Das überrascht viele Fans der Serie, doch verleiht ihr das auch einen komplett neuen Kick, wieso dieser Wandel?

    Christopher Schmitz: Für uns war es eigentlich kein so revolutionärer Schritt. Aus unserer Sicht wäre es für Teil 5 ein großer Fehler gewesen, lediglich Anno 1404 zu erweitern, durch ein neues Spiel, das in der Vergangenheit angesiedelt ist. Das hätte ausgesehen wie alter Wein in neuen Schläuchen. Diese Kritik gab es ja stellenweise bereits bei 1404 und sie wäre durch ein weiteres Mittelalterszenario nur noch lauter geworden. Wir wollen mit Anno 2070 ein Spiel haben, das sich frisch anfühlt, aber trotzdem ein Anno ist.

    2. Was wird Anno 2070 besonders ausmachen, welche Änderungen im Gameplay und im Design werden genau stattfinden - wird eine neue bzw. verbesserte Engine benutzt?

    Christopher Schmitz: Da Anno jetzt in der Zukunft spielt, kann das Entwicklungsteam aus einem großen Potential schöpfen, um Neuerungen in Sachen Dynamik und Spielinhalte einfließen zu lassen. Wir können jetzt Dinge tun, die vorher so nicht möglich waren. Mit Dynamik meine ich, dass die Welt sich je nach Spielstil ändert, also in welcher Form der Spieler Technologien der Fraktionen einsetzt, auf welche Formen der Energieerzeugung er setzt. Energieproduktion spielte in alten Anno-Teilen ja keine Rolle. Technisch wird das Spiel eine runderneuerte Engine nutzen. Das sieht man dann z.B. an markanteren Inseln. Das Design der Landschaft ist etwas kantiger, rauer, ursprünglicher, was man u.a. auch an den Felsformationen sehen kann. Im Übrigen sind die Inseln dadurch auch größer als bei Anno 1404, einerseits um mehr Fläche zum Bauen zu haben und andererseits um mehr Platz für die Gestaltungsmerkmale wie Flüsse oder Berge zur Verfügung zu stellen. Das macht alles die neue technische Grundlage möglich und vieles mehr. Die Städte werden ebenfalls so groß sein, wie noch nie zuvor.

  • Anno 2070
    Anno 2070
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Related Designs
    Release
    17.11.2011
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von AnNo1935
    Ich freu mich so tierisch auf das Spiel!! 

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von AnNo1935 Benutzer
        Ich freu mich so tierisch auf das Spiel!! 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
830020
Anno 2070
Anno 2070: Multiplayer-Modus und Addon geplant, Interview mit den Entwicklern - Leser-News von AnNo1935
Die Website CnCSaga.de konnte ein exklusives Interview mit Christopher Schmitz führen, dem Producer von Anno 2070 und "Head Of Production" bei Blue Byte. Dabei konnten interessante Fragen gestellt zu Anno 2070 werden und man bekam auch einige interessante Antworten.
http://www.pcgames.de/Anno-2070-Spiel-18006/News/Anno-2070-Multiplayer-Modus-und-Addon-geplant-Interview-mit-den-Entwicklern-Leser-News-von-AnNo1935-830020/
17.06.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/04/Anno-2070_S_023.jpg
anno 2070,strategie,ubisoft
news