Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Anno 1701

    Ob militärischer Großeinsatz oder subtile Geheimdiplomatie - Anno 1701 bietet viele verschiedene Wege, wie Sie Konflikte mit Gegnern lösen können.

    Wer sich mit fremden Völkern wie hier den Azteken gut stellt, kann auf mächtige Logenaktivitäten wie Flüche zurückgreifen. Wer sich mit fremden Völkern wie hier den Azteken gut stellt, kann auf mächtige Logenaktivitäten wie Flüche zurückgreifen. Auch im neuesten Anno-Spiel darf gekämpft werden: Sieben militärische Einheitentypen stehen Ihnen dabei zur Verfügung. Die Basis bildet der Milizverband - eine verhältnismäßig schwache, aber günstige Nahkampfeinheit, die ohne besondere Ressourcen bereits ab der Entwicklungsstufe Siedler rekrutierbar ist. Die nächste Nahkampfeinheit ist der Pikenier. Er ist gut gepanzert und vor allem gegen Kavallerie effektiv.

    Die Kavallerie ist unterteilt in Dragoner und Lanzierer. Die Lanzierer sind schwer gepanzert, die Dragoner dagegen leichter und schneller. Die Artillerie besteht aus Mörser- und Haubitzenverbänden. Schusskraft und Reichweite der Haubitzen sind deutlich höher als die der Mörser, dafür sind sie aber auch schwerfälliger. Die siebte Einheit, der Grenadier, setzt im Fernkampf Granaten ein. Im Nahkampf dagegen ist er einigermaßen geschickt im Umgang mit dem Säbel.

    Zentrale Steuerung

    Der Demagoge gehört zu den neuen Geheimdiplomaten in Anno 1701 und sorgt für Unmut bei der gegnerischen Bevölkerung. Der Demagoge gehört zu den neuen Geheimdiplomaten in Anno 1701 und sorgt für Unmut bei der gegnerischen Bevölkerung. Das neue Kampfsystem bei Anno 1701 lässt Sie nicht mehr umständlich einzelne Figuren dirigieren, sondern Sie steuern ganze Waffengattungen (zum Beispiel Pikeniere oder Dragoner), die in Verbänden von vier bis neun Einheiten zusammengefasst sind. Truppensteuerung und das Auffinden derselben gestaltet sich damit viel komfortabler als im Vorgänger. Dazu kommt eine deutlich höhere Einheitenzahl, sodass die Kämpfe in Anno 1701 bombastischer ausfallen.

    Wer Spaß am Einsatz seiner militärischen Einheiten hat, kommt nun auch bei Anno 1701 voll auf seine Kosten. Aber Vorsicht, nur wer eine extrem starke und florierende Wirtschaft besitzt, kann auf genügend Rekruten zurückgreifen, die direkt aus der Bevölkerung entnommen werden. Außerdem benötigen Sie für eine Armee drei Ressourcen - Waffen, Pferde und Kanonen - in stets ausreichender Anzahl.

    Logenaktivitäten

    Nicht nur militärisch lassen sich Gegner besiegen. Eine wohl inszenierte Revolution ist ebenfalls ein effektives Mittel, Ihre Kontrahenten zu schwächen. Nicht nur militärisch lassen sich Gegner besiegen. Eine wohl inszenierte Revolution ist ebenfalls ein effektives Mittel, Ihre Kontrahenten zu schwächen. Gewieften Strategen stehen neben dem Militär weitaus subtilere Mittel zur Verfügung, um den Gegner zu schwächen. So kann beispielsweise eine wohl platzierte Bombe am gegnerischen Markthaus oder ein heimlich vergifteter Brunnen einer feindlichen Insel die Konkurrenz in größte Schwierigkeiten bringen.

    Diese so genannten Logenaktivitäten mit Spezialaktionen wie Sabotage, Spionage oder Demagogie sorgen für intelligente und strategische Maßnahmen, die das Spiel noch spannender gestalten. Logenaktivitäten stehen allerdings nicht von Beginn des Spiels an zur Verfügung. Vielmehr müssen Sie zunächst das Logenhaus bauen, welches innerhalb der Stufe Siedler verfügbar wird.

    Mit dem Bau des Logenhauses erhält der Spieler automatisch die Spezialaktion Taschendieb. Weitere Logenaktivitäten muss der Spieler an seinen Bildungsinstituten (Schule, Universität) erforschen. Vom Saboteur bis zum Einschmeichler gibt es viele "geheimdiplomatische" Wege, um den Gegner zu schwächen oder um ihn sich gefügig zu machen.

    Fremde Völker

    Anno 1701 Eine weitere spielerische Herausforderung ist die Verbrüderung mit einem Fremden Volk. Eine solch diplomatischer Akt ebnet den Weg zu besonders mächtigen Spezialaktionen, beispielsweise dem gemeinen Fluch einer Heuschreckenplage oder dem Fluch von Montezumas Rache, die der Spieler über seine Gegner kommen lassen kann. Aber Vorsicht: Wer seinen Verbündeten vernichtet, bekommt am Ende selber die Auswirkungen der Flüche zu spüren. So kann ein strategischer Segen auch recht schnell zum Fluch für einen selbst werden.

    Mehrspielermodus

    Im neuesten Anno-Spiel ist der Mehrspielermodus endlich von Anfang an mit dabei. So tummeln sich bis zu vier Spieler über eine lokale Netzwerk- oder Internetverbindung auf den Inselwelten, um mit- oder gegeneinander um die Wette zu siedeln und Abenteuer zu erleben. Die Entwickler versprechen überraschende Veränderungen im Spielverlauf, wenn Sie anstatt mit computergesteuerten Gegnern mit menschlichen Spielern agieren.

  • Anno 1701
    Anno 1701
    Publisher
    Sunflowers Interactive Entertainment GmbH (DE)
    Developer
    Related Designs
    Release
    26.10.2006

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
489860
Anno 1701
Anno 1701
http://www.pcgames.de/Anno-1701-Spiel-18003/News/Anno-1701-489860/
24.07.2006
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2006/07/PCGames_0906_PrV_Anno_1701_01.jpg
news