Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Anno 1503-Special: Es ist da!

    Anno 1503 kommt am 25.10. offiziell in den Handel. Anno 1503 kommt am 25.10. offiziell in den Handel. Wir haben Ihnen ein Update zur aktuellen Titelstory ("Anno 1503: Kaufen - ja oder nein?") versprochen - und dieses Versprechen lösen wir hiermit ein. Im Folgenden soll es im Wesentlichen um die Besonderheiten der Verkaufsversion gehen, die natürlich auch die Basis für den Test in PC Games 12/02 bildet. Grundlegende Informationen zum Spielprinzip und zu den Neuerungen gegenüber Anno 1602 können Sie im Vorschau-Bereich sowie in der aktuellen Ausgabe nachlesen.
    Nach wie vor spielen fünf PC-Games-Redakteure (inklusive Tipps & Tricks-Ressort) das "meisterwartete Spiel des Jahres" (Eigenwerbung) faktisch rund um die Uhr - wir sind ziemlich sicher, dass niemand sonst in Deutschland so viele Spielstunden mit Anno 1503 verbracht hat. Jeder Spieler hat inzwischen seine ganz eigenen Strategien, Taktiken, Rezepte, um gegen Hungersnöte, Piratenüberfälle und fehlenden Tabak anzukommen.
    Ohne dem ausführlichen Test in Ausgabe 12/02 allzu sehr vorzugreifen: Die Spielmechanik von Anno 1503 unterscheidet sich - trotz vieler Parallelen - grundlegend von Anno 1602; das fängt schon mal damit an, dass Sie Ihr Geld nicht mehr durch eingetriebene Steuern, sondern durch den Verkauf von Stoffen, Nahrung, Salz, Tabak oder Lampenöl an Marktständen verdienen. Wer Anno 1503 wie Anno 1602 spielt, bekommt kaum einen Fuß auf den Boden. Dementsprechende Startschwierigkeiten werden vermutlich viele erfahrene 1602-Besitzer haben. Faustregel: Bauen Sie genügend Wohnhäuser, gehen Sie behutsam vor, überstürzen Sie nichts und stellen Sie die jeweilige Bevölkerungsstufe möglichst rundum zufrieden, ehe Sie expandieren.
    Inzwischen haben natürlich mehrere Wertungskonferenzen stattgefunden, in denen die Redaktion das Spiel gründlich analysiert hat. Die offizielle Wertung werden wir in Kürze online bekannt geben und natürlich im Heft ausführlich begründen. Festzuhalten bleibt: Die angekündigten Features - seien es die neuen Produktionsketten, die Klimazonen, die Eingeborenen, das erweiterte Militär, die größeren Inselwelten oder die Forschung - wurden mit Akribie, Augenmaß und viel Liebe zum Detail umgesetzt. Grafikqualität und "Wuselfaktor" in Anno 1503 sind unübertroffen; die abwechslungsreiche Soundkulisse trägt zudem entscheidend zur wundervollen Atmosphäre bei. Tutorial und Hilfesystem sind gelungen und erfüllen ihren Zweck, den Spieler behutsam einzuführen.
    Also alles im grünen Bereich? Nicht ganz. Wir finden, dass Sie einige Dinge wissen sollten, bevor Sie sich für Anno 1503 entscheiden - dazu gehört, dass die Kampagne einen überraschend knackigen Schwierigkeitsgrad aufweist und nicht mit der von anderen Strategie-Spielen gewohnten Lernkurve vergleichbar ist. An der Kampagne werden sich selbst Fortgeschrittene schon in der zweiten, spätestens dritten Mission die Zähne ausbeißen - hier lohnt es sich, zunächst genügend Erfahrung im Endlosspiel oder in den Szenarien zu sammeln.
    Wie jedes komplexe Spiel (erst recht aus dem Bereich Wirtschaftssimulation/Aufbau-Strategie) ist auch Anno 1503 nicht frei von Fehlern und Kompromissen. Einige Beispiele wollen wir an dieser Stelle nennen:
    - Scouts und militärische Einheiten bleiben zuweilen an Bergen, Stadttoren und Marktplätzen hängen
    - KI-Gegner "überbauen" ihre Schiffe mit Werften
    - Keine Kollisionsabfrage bei größeren Schiffs-Ansammlungen
    - Aufstände und Räuber sind derzeit nicht aktiviert (d. h. das Amtsgericht und der Galgen sind ohne Funktion)
    Zudem fehlt in der Verkaufsversion - wie mehrfach gemeldet - auch der Mehrspielermodus, der per Update nachgereicht wird. Genauer gehen wir auf diese und weitere Details in der kommenden Ausgabe ein. PC Games hat im Laufe der letzten beiden Wochen alle gefundenen Bugs und Schönheitsfehler an Sunflowers und Max Design weitergeleitet; dort wurde uns versichert, dass die vordringlichsten Probleme für den ersten Patch vorgesehen sind, der bald nach Release folgen soll. Insbesondere soll das Balancing nachjustiert und so der Schwierigkeitsgrad auf ein vernünftiges Maß gesenkt werden. Verfolgen Sie bitte die News auf pcgames.de - wir werden sofort melden, sobald es konkrete Informationen vom Entwicklerteam gibt.
    Anno 1503 ist ab 25. Oktober überall erhältlich - und wir gehen davon aus, dass Zigtausende bereits am ersten Wochenende zum Spielehändler stürmen. Wir würden uns freuen, Sie in den Foren auf pcgames.de begrüßen zu dürfen, wo Sie sich mit Gleichgesinnten austauschen und Fragen stellen können. Unser Anno-Team wird sich - wann immer zeitlich möglich - in die Diskussion einklinken und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Und: Teilen Sie uns doch bitte per E-Mail mit, was Sie von Anno 1503 halten und ob Ihre Erwartungen erfüllt wurden.
    Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Anno 1503!

  • Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt
    Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Max Design
    Release
    25.10.2002
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    • Es gibt 64 Kommentare zum Artikel

      • Von Wamboland Erfahrener Benutzer
        Das Spiel ist scheisse. !

        Es IST viel zu schwer ! Nach dem Patch ok .. geht es .. aber es ist viel zu viel ... ach ..

        eine einizige Enttäuschung !
      • Von skywalker42 Neuer Benutzer
        an alle anno-freaks...

        nach nächtelangen aufbauspielen muß ich jetzt auch noch meine meinung zum neuen anno kundtun:

        insgesamt gefällt mir das spiel sehr gut, das spielprinzip wurde beibehalten und die grafik ist große klasse.
        klar fehlen statistiken, aber die gab es vorher auch schon nicht.…
      • Von zar_iwan
        stimmt der schwierigkeitsgrad ist nich zu hoch die ki ist bei den kämpfen dümmer als meine oma (bisschern wurde ichnur einmal auf meiner unbewachten insel angegriffen)
        ansonnsten hab ich 10 große kriegsschiffe und 3000 kaufleute
        nun warte ich auf multi patch

        MFG


  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
88092
Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt
Anno 1503-Special: Es ist da!
http://www.pcgames.de/Anno-1503-Aufbruch-in-eine-neue-Welt-Spiel-17999/Specials/Anno-1503-Special-Es-ist-da-88092/
24.10.2002
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2002/10/AnnoCover.jpg
specials