Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Alpha Protocol Vorschau: Das Agenten-Rollenspiel endlich angespielt

    Alpha Protocol endlich angespielt: Obsidians ambitioniertes Agenten-Abenteuer in der PC Games Vorschau.

    Michael Thorton hat immer eine Waffe im Anschlag und einen coolen Spruch parat. Michael Thorton hat immer eine Waffe im Anschlag und einen coolen Spruch parat. Quelle: Sega Wir stehen als Michael Thorton vor einem großen Tor. Dahinter eine Terroristen-Basis. Mit Schlapphut und Sonnenbrille verkleidet, zückt unser Agent schon bei der ersten Wache die Waffe. Sekunden später streckt ihn ein Kugelhagel nieder. Beim Anspielen von Alpha Protocol wird schnell klar: Jede Entscheidung wirkt sich sofort aus.

    Deswegen gehen wir beim zweiten Versuch subtiler vor. Michael gibt vor, ein amerikanischer Waffenhändler zu sein und mit dem Terroristenboss Geschäfte machen zu wollen. Die Bösewichte fallen drauf rein, wir spazieren gemütlich in die Basis. Alpha Protocol aber geht weiter. Nachdem wir drei Minuten sorglos durch den Komplex gestiefelt sind, fällt den Terroristen auf, dass Michael doch kein Waffenhändler ist. Wir schlagen uns in die Schatten, um nicht direkt erschossen zu werden. Ob wir nun im Tarnmodus einen Fiesling nach dem anderen ausschalten, unsere Pistolen-Fertigkeiten einsetzen, um mehrere Ziele gleichzeitig zu treffen, oder per Minispiel einen Computer knacken, der dann Raketen auf die Feinde donnern lässt: Obsidians 24-Hommage lässt Ihnen bei allen Entscheidungen freie Hand und wirkt dabei unglaublich vielschichtig. Bis hinein in die Dialoge (bei denen Sie sich blitzschnell zwischen Stimmungen wie "professionell" oder "aggressiv" entscheiden müssen) beeinflussen Ihre Handlungen nicht nur den Verlauf der Weltverschwörungs-Agenten-Geschichte, sondern auch Ihre Fähigkeiten und die Beziehungen zu anderen Charakteren. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen dabei. So mag es die deutsche Söldnerin SIE, wenn Sie aggressiv mit ihr umgehen. Der zwielichtige Russe Gregori jedoch belohnt Sie mit einem Extraauftrag, wenn Sie ihn mit Samthandschuhen anfassen.

    Vor jedem Einsatz dürfen Sie Michaels Ausrüstung und Aussehen ändern. Vor jedem Einsatz dürfen Sie Michaels Ausrüstung und Aussehen ändern. Quelle: Sega Vor jeder Mission wählen Sie Waffen und Rüstungen, die Sie mit Geld erwerben, das Sie in den Einsatzgebieten finden. Bond-Gadgets wie EMP-Granaten oder ein Alarmanlagen-Eliminierer dürfen natürlich auch nicht fehlen. Zudem dürfen Sie gegen Bares zusätzliche Infos zum Auftrag freischalten und ein Partner begleitet Sie per Funk. Die Dialoge sind dabei atmosphärisch mit glaubwürdigen Sprechern vertont. Und: Alpha Protocol dauert bei einem Spieldurchgang etwa 25 bis 30 Stunden. Es befinden sich aber 130 Stunden Sprachausgabe im Spiel. Um alles zu hören. müssen Sie Michael also schon zwei-, drei- oder viermal zum Erfolg verhelfen. Komplex genug?

    Warum keine Fantasie mehr?
    Nach Fantasy-Titeln wie Neverwinter Nights 2 wagt sich Obsidian an ein modernes Setting. Wir fragten bei Producer Nathan Davis nach: Hat das Studio keine Lust mehr auf Fantasy-Rollenspiele? So sei man nicht an Regeln und Geschichten anderer gebunden und könne ein ganz eigenes Spiel entwerfen, entgegnet Davis. Anstatt eines Kriegers spiele man nun halt einen Soldaten, anstatt eines Magiers einen Techniker. Trotzdem werte der Spieler genau wie in früheren Obsidian-Werken seinen Charakter in vielen verschiedenen Fähigkeiten auf und sammle Items an.

  • Alpha Protocol
    Alpha Protocol
    Publisher
    Sega
    Developer
    Obsidian Entertainment (US)
    Release
    28.05.2010
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von fobbolino
    Ich verfolge dieses Spiel schon seit fast 2 Jahren und wenn es auch nur ansatzweise so gut wird wie aus diversen…
    Von oceano
    was mich am meisten freut ist, dass man durch das Spiel kommen kann ohne einen einzigen Gegner zu töten. Auf sowas hab…
    Von Oberscht
    Allein, dass es mal keine Orks, Elfen und Zwerge gibt macht das ganze schon einen Blick wert...Das RPG-Genre ist ja…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von fobbolino Erfahrener Benutzer
        Ich verfolge dieses Spiel schon seit fast 2 Jahren und wenn es auch nur ansatzweise so gut wird wie aus diversen previews und dergleichen zu entnehmen ist, dann wird das mein Spiel des Jahres (mit allem gebuehrenden Respekt an Dragon Age, Risen & Co., been there, done that).
        Als Spy Thriller Fan von Spy…
      • Von oceano Erfahrener Benutzer
        was mich am meisten freut ist, dass man durch das Spiel kommen kann ohne einen einzigen Gegner zu töten. Auf sowas hab ich schon lang mal wieder gewartet  

        Glaub sowas gabs zuletzt in Deus Ex in ähnlicher Form
      • Von Oberscht Erfahrener Benutzer
        Allein, dass es mal keine Orks, Elfen und Zwerge gibt macht das ganze schon einen Blick wert...Das RPG-Genre ist ja sonst meist ähnlich "originell" wie das Shooter-Genre, was das Setting angeht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
692135
Alpha Protocol
Alpha Protocol - Vorschau - Preview
Alpha Protocol endlich angespielt: Obsidians ambitioniertes Agenten-Abenteuer in der PC Games Vorschau.
http://www.pcgames.de/Alpha-Protocol-Spiel-17862/News/Alpha-Protocol-Vorschau-Preview-692135/
12.08.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/08/alpha_protocol__001_.jpg
vorschau
news