Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Aliens: Colonial Marines - Kleines Lebenszeichen vom Gearbox-Shooter

    Mit neuen Screenshots oder gar neuen Spielszenen zu Aliens: Colonial Marines können wir heute leider nicht dienen. Jedoch haben wir ein neues Artworkbild ausfindig gemacht, das einen noch namenlosen Planeten zeigt.


    Neues Bild- oder Video-Material zum Sega-Shooter Aliens: Colonial Marines gab es schon seit Ewigkeiten nicht mehr zu sehen, bis heute. Im Forum der Fanseite avpgalaxy.net ist ein neues Artwork zu Aliens: Colonial Marines aufgetaucht. Das zeigt einen namenlosen Planeten mitsamt riesigem Krater, auf dem ein Abwurfschiff, das höchstwahrscheinlich vom Truppentransporter "Sulaco” gestartet ist, gerade ein Landemanöver einleitet. Woher das Artwork genau stammt, lässt der User "ikarop” jedoch im Fan-Forum offen. Unklar ist auch, ob es sich bei dem Konzeptbild tatsächlich um Aliens: Colonial Mariens handelt. Das Actionspiel der Spieleschmiede Gearbox (Brothers in Arms: Hell's Highway) befindet sich weiterhin in der Entwicklung. Im letzten Jahr mussten die Arbeiten daran jedoch vorerst eingestellt werden, da sich die Verantwortlichen voll und ganz dem Multiplayer-Shooter Borderlands widmen wollten, wie auf pcgames.de zu lesen war.

    Neues Artwork zu Aliens: Colonial Marines aufgetaucht. Neues Artwork zu Aliens: Colonial Marines aufgetaucht. Quelle: avpgalaxy.net Das Spielgeschehen von Aliens: Colonial Marines soll teilweise Valves Zombie-Shooter Left 4 Dead (dt.) ähneln. Im Koop-Modus dürfen Sie gleich mit vier Team-Kollegen Aliens unter Beschuss nehmen. Die Colonial Marines sollten sich dabei auf actiongeladene und packende Gefechte mit den Sci-Fi-Biestern einstellen. Das Level-Design bietet einige Überraschungen: So kommt es in den Missionen immer wieder zu Situationen, in denen die H.R. Giger-Geschöpfe aus verwinkelten Schlupflöchern herausspringen. Der Einzelspieler-Story-Modus erlaubt es, zwischen den jeweiligen Spielern zu wechseln und den Mitstreitern Befehle zu erteilen. Um im Kampf gegen die Aliens zu bestehen, steht jedem Colonial Marine diverses Kriegswerkzeug zur Verfügung. Von Flammenwerfern, Impulsgewehren und platzierbaren Selbstschussanlagen bis hin zum durchschlagskräftigen Raketenwerfer verfügt jeder der Soldaten über spezielle Fähigkeiten und Waffen.

    Die im Spiel enthaltenen Wummen richten sich prinzipiell nach den eingesetzten Waffen aus dem zweiten Teil der Kinofilme. Im Mehrspieler-Teil von Aliens: Colonial Marines kann das aus vier Spielern bestehende Team von menschlichen Mitstreitern gesteuert werden. Die kämpfen dann unter anderem auf dem Planet LV-426 oder auch im Gefängnis-Trakt von Fury 161, welcher aus dem Kinostreifen Alien 3 bekannt ist.

  • Aliens: Colonial Marines
    Aliens: Colonial Marines
    Publisher
    Sega
    Developer
    Gearbox Software
    Release
    12.02.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von knarfe1000
    Glaube ich nicht.
    Von PC-Sekurity
    Schon mal daran gedacht das die Bilder von dem Spiel AVP stammen könnten! Ich lach mich tot.
    Von knarfe1000
    Nachdem sich AvP ja gut verkauft hat, hoffe ich inständig, dass Colonial Marines nächstes Jahr endlich das Licht der…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    Cover Packshot von LEGO City: Undercover Release: LEGO City: Undercover Warner Bros. Interactive , TT Games
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von knarfe1000 Erfahrener Benutzer
        Zitat von PC-Sekurity
        Schon mal daran gedacht das die Bilder von dem Spiel AVP stammen könnten! Ich lach mich tot.

        Glaube ich nicht.
      • Von PC-Sekurity
        Schon mal daran gedacht das die Bilder von dem Spiel AVP stammen könnten! Ich lach mich tot.
      • Von knarfe1000 Erfahrener Benutzer
        Nachdem sich AvP ja gut verkauft hat, hoffe ich inständig, dass Colonial Marines nächstes Jahr endlich das Licht der Welt erblickt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
748691
Aliens: Colonial Marines
Aliens: Colonial Marines - Kleines Lebenszeichen vom Gearbox-Shooter
Mit neuen Screenshots oder gar neuen Spielszenen zu Aliens: Colonial Marines können wir heute leider nicht dienen. Jedoch haben wir ein neues Artworkbild ausfindig gemacht, das einen noch namenlosen Planeten zeigt.
http://www.pcgames.de/Aliens-Colonial-Marines-Spiel-17786/News/Aliens-Colonial-Marines-Kleines-Lebenszeichen-vom-Gearbox-Shooter-748691/
23.05.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2008/07/aliens02.jpg
aliens,gearbox,aliens vs. predator
news