Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Alice: Madness Returns - American McGee wirft Publisher Electronic Arts Betrug am Kunden vor

    Publisher Electronic Arts habe bei der Vermarktung seines Spiels Alice: Madness Returns so ziemlich alles falsch gemacht, behauptet Game Designer American McGee. Genau genommen habe EA die potentielle Käuferschaft sogar regelrecht betrogen.

    Game Designer American McGee wirft Publisher Electronic Arts vor, die Kunden bei der Vermarktung von Alice: Madness Returns regelrecht, so McGee wörtlich, "betrogen" zu haben. Er und sein Team von Spicy Horse hätten in diesem Punkt keinerlei kreatives Mitspracherecht gehabt. Geendet habe das unter anderem damit, dass die Trailer zu Alice: Madness Returns, die im Vorfeld des Release veröffentlicht worden waren, einen "weitaus düsteren und blutigeren" Eindruck hinterlassen hätten, als dann das eigentliche Spiel.

    Electronic Arts hätte bewusst so gehandelt und habe potentiellen Käufern vorgaukeln wollen, dass es sich bei Alice: Madness Returns um ein richtiges "Hardcore-Horrorspiel" handeln würde, obwohl das niemals die Absicht von Spicy Horse gewesen sei. Insbesondere weibliche Spieler und Casual-Gamer seien von dieser Form des Marketings abgeschreckt worden.

    02:04
    Alice: Madness Returns - Launchtrailer
    Spielecover zu Alice: Madness Returns
    Alice: Madness Returns
  • Alice: Madness Returns
    Alice: Madness Returns
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Spicy Horse
    Release
    16.06.2011
    Es gibt 13 Kommentare zum Artikel
    Von Enisra
    hmmm, ich kenn jetzt nur den "Skandaltrailer" und da sah das schon so mehr oder weniger wie das Spiel aus, gab das…
    Von svd
    Jau, ist ja nicht nur bei Electronic Arts so. Es gibt sicher ein paar Leute, die, nachdem sie den Trailer gesehen…
    Von RavnSeidemann
    danke für den Hinweis, sowas ist einfach immer weider zum schmunzelnEdit: Noch was zum Spiel. Allein das Hauptthema…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        Zitat von svd

        Es gibt sicher ein paar Leute, die, nachdem sie den Trailer gesehen hatten, von "Dead Island" eher enttäuscht waren...

        hmmm, ich kenn jetzt nur den "Skandaltrailer" und da sah das schon so mehr oder weniger wie das Spiel aus, gab das noch einen anderen?
      • Von svd Erfahrener Benutzer
        Jau, ist ja nicht nur bei Electronic Arts so.

        Es gibt sicher ein paar Leute, die, nachdem sie den Trailer gesehen hatten, von "Dead Island" eher enttäuscht waren...
      • Von RavnSeidemann Erfahrener Benutzer
        Zitat von lars9401
        @ Ravn: Der Text wurde ja als es das Spiel dann zu kaufen gab, auf wundersamer Weise aus dem Werbetrailer entfernt :-)

        danke für den Hinweis, sowas ist einfach immer weider zum schmunzeln

        Edit: Noch was zum Spiel. Allein das Hauptthema des Spiels ist eigentlich nichts was zartbesaiteten oder Casualspielern zugemutet werden sollte. Besonders der 5. Akt ist dann eigentlich genau so wie es die Trailer zeigen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1045027
Alice: Madness Returns
Alice: Madness Returns - American McGee wirft Publisher Electronic Arts Betrug am Kunden vor
Publisher Electronic Arts habe bei der Vermarktung seines Spiels Alice: Madness Returns so ziemlich alles falsch gemacht, behauptet Game Designer American McGee. Genau genommen habe EA die potentielle Käuferschaft sogar regelrecht betrogen.
http://www.pcgames.de/Alice-Madness-Returns-Spiel-17756/News/Alice-Madness-Returns-American-McGee-wirft-Publisher-Electronic-Arts-Betrug-am-Kunden-vor-1045027/
22.01.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/07/alice_madness_returns__003_.jpg
alice madness returns,ea electronic arts,action-adventure
news