Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Alan Wake für PC: Erster Patch bringt Nvidia SLI-Hotfix und verbesserte Maussteuerung

    Die Entwickler von Alan Wake haben sich zum ersten Patch für das Action-Adventure auf Steam geäußert. Dieser soll sich vorrangig um Probleme im SLI-Betrieb mit zwei Nvidia-Grafikkarten richten und eine Verbesserung der Maussteuerung mitbringen. Dazu kommen weitere kleine Bugfixes.

    Wir haben Infos zum ersten Patch für Alan Wake. Die PC-Version ist seit dem 18. Februar auf Steam zu haben, eine Retailfassung soll im März 2012 erscheinen. Über Valves Spiele-Plattform kommt demnächst ein Update für das Action-Adventure, das sich um Hardware-Probleme kümmert, mit denen Alan Wake-Spieler derzeit zu kämpfen haben. Zum einen ist der SLI-Betrieb zu nennen. Remedys Action-Adventure verweigert teilweise oder läuft nur bescheiden auf Spiele-PCs mit zwei Nvidia-Grafikkarten im Dual-Betrieb.

    Zum anderen möchte der Entwickler die Steuerung mit der Maus verbessern. Konkret geht es um die Mausbeschleunigung. Der von den Entwicklern gewollte und eingebaute "Smoothing"-Effekt, bei dem eine Glättung der Signale stattfindet, wurde von vielen Spielern als störend empfunden. Nun gibt es also demnächst eine Anpassung. Der erste Alan Wake-Patch soll zudem verschiedene weitere Bugfixes mitbringen, die sich um Bildflimmern, das Minimieren via "Alt-Tab", dauerhaft vibrierende Controller und die Kamera kümmern. Einen Termin für die Veröffentlichung gibt es noch nicht.

    Hintergrund Alan Wake
    In Alan Wake schlüpft ihr in die Rolle von Alan Wake, einem an einer Schreibblockade leidenden Bestseller-Autor, der sich zu Erholungszwecken in eine kleine Stadt in den Bergen begibt. Kurz darauf verschwindet seine Frau, Alice Wake, unter mysteriösen Umständen. All dies ereignet sich in der scheinbar idyllischen Kleinstadt Bright Falls, im Bundesstaat Washington. Das Action-Adventure erschien ursprünglich exklusiv für Xbox 360. Remedy allerdings kämpfte um eine PC-Version und gewann. Zusammen mit Nordic Games bringt das skandinavische Entwicklerstudio die PC-Version in den Handel. Diese wartet mit besseren Texturen, höheren Auflösungen, mehr Details und höheren FPS auf. Außerdem lässt sich die Belegung der Tasten frei ändern. PC-Spieler freuen sich außerdem über ein ausblendbares HUD und FoV-Einstellungen.

    Tipp: Wir haben einen Alan Wake-Test und eine Alan Wake-Komplettlösung.

    01:33
    Alan Wake - Release-Trailer PC
    Spielecover zu Alan Wake
    Alan Wake
  • Alan Wake
    Alan Wake
    Publisher
    Nordic Games
    Developer
    Remedy Entertainment
    Release
    02.03.2012
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von daywalker4536
    Aber wahrscheinlich ist der Bug schwerer zu fixen ^^.
    Von daywalker4536
    Die hätten lieber erstmal den Flickering Bug beseitigen sollen anstatt SLI zu fixen. Wäre ich in deren…
    Von fatal-illusion
    Naja, ich weiß zugegeben nich ma ob's zu 100% ne MB is oder ob's einfach nur ne Art smoothing is, aber für mich fühlt…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von daywalker4536 Benutzer
        Aber wahrscheinlich ist der Bug schwerer zu fixen ^^.
      • Von daywalker4536 Benutzer
        Die hätten lieber erstmal den Flickering Bug beseitigen sollen anstatt SLI zu fixen. Wäre ich in deren Marketing/Geschäftsabteilung hätte ich aber anders entschieden. Auf Grund der geringen Nachfrage was SLI betrifft sollte sich SLI wohl eher hintenanstellen.

        Den Flickering Bug könnt ihr fixen wenn ihr die Frames auf zb 30fps caped.
      • Von fatal-illusion Erfahrener Benutzer
        Naja, ich weiß zugegeben nich ma ob's zu 100% ne MB is oder ob's einfach nur ne Art smoothing is, aber für mich fühlt sich die Maussteuerung etwas merkwürdig an. Ich spiel seit jeher mit einer MX518. Vielleicht liegt's auch nur am "Konsolenport", dass es sich mMn etwas holprig anfühlt. Nicht schlimm,…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
869113
Alan Wake
Alan Wake für PC: Erster Patch bringt Nvidia SLI-Hotfix und verbesserte Maussteuerung
Die Entwickler von Alan Wake haben sich zum ersten Patch für das Action-Adventure auf Steam geäußert. Dieser soll sich vorrangig um Probleme im SLI-Betrieb mit zwei Nvidia-Grafikkarten richten und eine Verbesserung der Maussteuerung mitbringen. Dazu kommen weitere kleine Bugfixes.
http://www.pcgames.de/Alan-Wake-Spiel-17704/News/Alan-Wake-fuer-PC-Erster-Patch-bringt-Nvidia-SLI-Hotfix-und-verbesserte-Maussteuerung-869113/
20.02.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/02/alan_wake_test_009.jpg
alan wake,action-adventure
news