Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Agar.io Tipps: So fresst ihr eure Gegner - Guide zum Browserspiel-Hit

    Agar.io - Tipps zum Überleben im Browserspiel Quelle: pcgames.de

    Agar.io - Mit diesen Einsteiger-Tipps überlebt ihr im Browserspiel: Im Mehrspieler-Browsergame Agar.io sammelt ihr mit einem Kreis viele Punkte auf einer zweidimensionalen Map ein. Dadurch wächst euer Kreis immer mehr. Der Clou: Auch andere Spieler in Form von anderen Kreisen mischen mit. Einzige Regel: Größerer Kreis frisst kleinen Kreis und wird somit noch größer. Mit diesen Tipps verraten wir euch, wie ihr im Browserspiel ganz weit kommt.

    Agar.io - Mit diesen Tipps fresst ihr all eure Gegner auf: Agar.io heißt das simple aber ungemein suchterzeugende Browserspiel, das sich wohl langsam vom Geheimtipp zum Büro-Hit entwickelt. Ihr steuert einen kleinen Kreis über eine zweidimensionale Karten und sammelt damit Punkte ein. Dadurch gewinnt euer Kreis an Größe. Der Clou: Andere menschliche Spieler machen genau das Gleiche. Es gilt die einzige Regel: Groß verschluckt Klein. Wer gefressen wurde, ist raus. Während sich die kleinen Kreise in Agar.io flinkt und wendig über die Map bewegen, sind die großen Kreise eher schwerfällig und langsam. Rechts oben in Agar.io seht ihr eine Top-Ten der aktuell größten Kreise aller Spieler. Mit unseren Agar.io-Tipps kriegt ihr die kleinen Kreise oder entkommt den richtig dicken Brocken.

    Agar.io Tipps - So funktioniert das Spiel

          

    Um Agar.io zu spielen, ruft ihr einfach die Agar.io-Webseite auf. Dann vergebt ihr einen Nickname und legt auch gleich los. Nutzt ihr die Optionen, so dürft ihr euren Kreis in Agar.io auch noch grafisch personalisieren, sofern ihr wollt. Mit dem Mauszeiger bestimmt ihr die Richtung, in die sich euer Kreis bewegt. Fliegt einfach über Punkte, um diese zu verschlucken. Ab einer gewissen Größe teilt ihr euren Kreis in Agar.io durch Drücken der Leertaste. Dies führt zu einem kleinen Boost, der euch manchmal aus engen Situationen herausbefördert. Erreicht euer Kreis eine gewissen Größe, so schießt ihr mittels W-Taste etwas von eurer Masse heraus. Außerdem achtet ihr auch auf die stillstehenden, gezackten Kreise. Dies spalten euch in viele Teile, sofern euer Kreis groß genug ist.

    Agar.io Tipps - Als kleine Kreis überleben

          

    Fliegt ihr durch einen grün-gezackten Kreis, wird euer großer Kreis augesplittet. Fliegt ihr durch einen grün-gezackten Kreis, wird euer großer Kreis augesplittet. Quelle: pcgames.de Als kleiner Kreis sammelt ihr in Agar.io erstmal viele kleine Punkte ein. Euer Vorteil: Ihr bewegt euch flinkt über die Map. Weicht den richtig großen Brocken aus. In kleiner Form fliegt ihr unbeschadet durch die grünen, gezackten Kreise hindurch. Größere Gegner werden durch diese fest verankerten Kreise aufgesplittet und versuchen das natürlich zu vermeiden. Euer Kreis gewinnt natürlich schneller an Größe, sofern ihr eure Gegenspieler verschlingt. Achtung hierbei: Etwa gleich große Kreise besitzten die gleiche Fluggeschwindigkeit und verschlingen sich nicht gegenseitig. Die Karte der Spielwelt ist obendrein begrenzt! Lasst euch also nicht in die Ecke drängen!

    Agar.io Tipps - Leertaste zur Flucht und zum Angriff nutzen

          

    Die Leertasten-Aktion teilt eure Zelle in zwei gleichgroße Teile und schleudert eines davon in Flugrichtung heraus. Teilt ihr dann eure Masse nochmals, werden aus zwei Teilen vier Teile und so weiter. Dies nutzt ihr ab einer gewissen Größe, falls ihr kleinere, schnellere Zellen verfolgt und schnell verschlingen wollt. Aber Achtung! Dadurch werdet ihr auch leichte Beute für größere Konkurrenten. Ihr nutzt die Zellteilung in Agar.io außerdem zur Flucht. Befindet ihr euch zwischen zwei riesigen gegnerischen Kreise, so katapultiert ihr die Hälfte eures Kreises aus der Zwickmühle, während ihr den anderen Teil aufgebt. Dies sichert das Überleben, lässt euch aber logischerweise auf die Hälfte der Masse schrumpfen.

    Agar.io Tipps - Gegner in die Ecke drängen und Fläche vergrößern

          

    Mit der Leertaste teilt ihr euren Kreis in zwei, zwei Kreise in vier Teile usw. Mit der Leertaste teilt ihr euren Kreis in zwei, zwei Kreise in vier Teile usw. Quelle: pcgames.de Fliegt ihr mit einer größeren Kugel in eine grün-gezackte, feste Kugel hinein, so wird eure Masse aufgesplittet. Dies bietet nicht nur Nachteile! Habt ihr einen flinkeren, kleineren Kreis in die Ecke gedrängt, so "umkreist" ihr ihn mit mehreren Teilen eurer Masse und verschluckt ihn leichter. Außerdem: Auch als riesiger Kreis sammelt ihr noch kleine Punkte auf. Liegt ein weites Feld mit vielen Punkten und wenigen Gegnern vor euch, so sammelt ihr natürlich mit einer geteilten und somit breiteren Masse Punkte auf einer größeren Fläche ein. Dadurch wachsen auch die kleinen, einzelnen Kreise. Nach dem Aufsplitten fügen sich die einzelnen Kreise nicht nach einer gewissen Zeit automatisch wieder zu einer großen Masse zusammen. Vielmehr wächst einer der Kreise an und fliegt langsamer. Dadurch heimst er die kleineren, schnelleren Teile einfach wieder ein.

    Agar.io Tipps - Die W-Taste als Riesen-Kreis nutzen

          

    Statt euch in zwei gleich große Teile aufzusplitten, nutzt ihr als riesiger Kreis lieber die W-Taste. Dadurch "schießt" ihr kleinere Teile hinaus, um Masse loszuwerden. Vorteil: Ihr verringert minimal eure Masse und werdet dadruch schneller, behaltet aber den größeren Teil in Reserve. Nutzt auch hier die Umgebung zu eurem Vorteil und drängt kleinere Gegner an den Kartenrand und lenkt sie mittels Beschuss ab. Sammelt eure abgeschossenen Massen aber wieder ein, um euch zu vergrößeren. Im Team-Spiel spendet ihr durch diese Methode Masse an eure Mitspieler. Im Einzelspieler-Modus verliert ihr im schlimmsten Fall Masse an Gegner. Ihr kennt weitere Tipps zum Browserspiel-Geheimtipp Agar.io? Hinterlasst uns doch einen Kommentar unterhalb dieser Zeilen.

    01:13
    Windows 10: Cortana, Browser, Store, alle Neuheiten im Trailer vorgestellt
  • Agar.io
    Agar.io

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlefield Play4Free Release: Battlefield Play4Free
    Cover Packshot von Battlefield Heroes Release: Battlefield Heroes
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1160319
Agar.io
Tipps: So fresst ihr eure Gegner - Guide zum Browserspiel-Hit
Agar.io - Mit diesen Einsteiger-Tipps überlebt ihr im Browserspiel: Im Mehrspieler-Browsergame Agar.io sammelt ihr mit einem Kreis viele Punkte auf einer zweidimensionalen Map ein. Dadurch wächst euer Kreis immer mehr. Der Clou: Auch andere Spieler in Form von anderen Kreisen mischen mit. Einzige Regel: Größerer Kreis frisst kleinen Kreis und wird somit noch größer. Mit diesen Tipps verraten wir euch, wie ihr im Browserspiel ganz weit kommt.
http://www.pcgames.de/Agario-Browserspiel-260479/Tipps/Tipps-So-fresst-ihr-eure-Gegner-Guide-zum-Browserspiel-Hit-1160319/
29.05.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/05/agario_4-pc-games_b2teaser_169.jpg
browsergame,tipps,geschicklichkeit
tipps