Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von Hellraser Erfahrener Benutzer
        Die Preise sind ganz einfach gestiegen - das hat nichts mit den Produktionskosten eines Spiels zu tun. Am Beispiel von dem Duke: "Duke Nukem Forever ist nicht annähernd so teuer zu entwickeln, wie viele denken." (Scott Miller)

        Vielleicht will man den Umsatz noch mehr steigern, um einen noch größeren…
      • Von Omnibrain Benutzer
        Entwicklerkosten sind gesteigen, mhh, aber warum waren die Spiele vor der Euro Umstellung denn billiger als sie jetzt sind? Vor dem Euro 80 DM und jetzt ca 100 DM. Warum so ein Anstieg auf einmal? Hat sich der Verbotskatalog nach der Euroumstellung um 100 Seiten erweitert???

        MfG

        Omnibrain
      • Von S4You Neuer Benutzer
        Zitat
        Tja, dann sieht es im Moment wohl so aus als würden wir viele Spiele demnächst in Deutschland gar nicht mehr - bei Media Marlt LOL - zu Gesicht bekommen.
        Aber zum Glück gibt es ja immer noch das Internet und auf Ami Seiten werde ich wohl mit der Hilfe meiner Kreditkarte immer noch…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 10/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
49190
Activision Blizzard
Spiele für Deutschland - ein teures Vergnügen
http://www.pcgames.de/Activision-Blizzard-Firma-212069/News/Spiele-fuer-Deutschland-ein-teures-Vergnuegen-49190/
08.05.2002
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2001/11/7586media_screenshot_1.jpg
news