Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Moleny Erfahrener Benutzer
        Wer will was von wem?
      • Von Darknomis806 Erfahrener Benutzer
        Jason und Vince haben nichts verdient. Nicht nur AC ist schuld das CoD langsam den Bach runtergeht. Wegen denen beiden fing alles an. Das sind keine Helden die sich gegen den großen bösen Publisher wehren sondern einfach Verräter die auf die PC Community einen Dreck gibt. Sie haben das verkackte Iw. Net eingeführt und sonst viel an der PC Fassung von MW2 vermasselt...
      • Von Kuomo Erfahrener Benutzer
        400.000.000?! Das ist ein ganz schöner happen... Aber gut, in den USA kann man MC Donalds auch wegen einer fliege im salat auf ein paar millionen verklagen, für die also ganz normal.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872409
Activision Blizzard
Activision vs. West und Zampella: Publisher gewinnt erste Runde gegen ehemalige Infinity-Ward-Mitarbeiter
Jason West und Vincent Zampella hatten Activision verklagt, weil sie 2010 gefeuert worden waren, angeblich um ihnen Boni vorzuenthalten. Activision reagierte mit einer Klage gegen Electronic Arts, mit denen beide bereits vor Ihrer Kündigung gearbeitet haben sollen. Nun hat Activision einen ersten Erfolg im Rechtsstreit zu vermelden.
http://www.pcgames.de/Activision-Blizzard-Firma-212069/News/Activision-vs-West-und-Zampella-Publisher-gewinnt-erste-Runde-gegen-ehemalige-Infinity-Ward-Mitarbeiter-872409/
12.03.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/01/activision_ea1.jpg
activision,respawn entertainment,ea electronic arts
news