Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von nikiburstr8x Erfahrener Benutzer
        Zum Thema Musik: Argh! Ich komme nicht gegen dich an, du hast zu viel Ahnung von Musik und Noten. :P …
      • Von Raptor Erfahrener Benutzer
        Wo bleibt dann aber der musikalische Anspruch. Was kann der Solo-Musiker wirklich musikalisch. Theoretisch könnte man gerade im Popbereich den Solo-Musiker austauschen und hätte noch die selbe Musik. Hier steht mir viel zu oft das Entertainment im Vordergrund und nicht die Musik. Wo bleibt hier die…
      • Von nikiburstr8x Erfahrener Benutzer
        Nur weil eine Band mehrere Musiker harmonisch in Einklang bringen muss oder sollte, ist der musikalische Anspruch nicht weniger stark bei Solo-Musikern ausgeprägt. Da arbeiten noch genügend Typen im Background, die ein Musikstück das gewisse Etwas geben.

        Und nur weil Musikstücke am Computer erzeugt werden…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
750897
Activision Blizzard
Activision: E3-Party mit Eminem und Co. kostet angeblich 6 Mio. US-Dollar
Die E3-Preview-Party von Activision soll angeblich 6 Millionen US-Dollar kosten. Mit dabei seien Lady Gaga, Eminem, Usher und Jane's Addiction.
http://www.pcgames.de/Activision-Blizzard-Firma-212069/News/Activision-E3-Party-mit-Eminem-und-Co-kostet-angeblich-6-Mio-US-Dollar-750897/
14.06.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/06/activision1.jpg
activision,dj hero 2,tony hawk shred,e3,blizzard,call of duty black ops
news