Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel

      • Von crackajack Erfahrener Benutzer
        Zitat von PintSoLdiEr
        blablabla ;-)

        Nichts für ungut, aber dich (oder generell alle AMD/ATI 'Fanboys') hätte ich gern gesehen wenn die News andersrum ausgefallen wäre. Das wäre doch dann wieder gefundenes Fressen für Anti nVidia Fraktion.

        Aber bei AMD ist das ja alles nachvollziehbar...
      • Von HanFred Erfahrener Benutzer
        Zitat von PintSoLdiEr
        blablabla ;-)

        Nichts für ungut, aber dich (oder generell alle AMD/ATI 'Fanboys') hätte ich gern gesehen wenn die News andersrum ausgefallen wäre. Das wäre doch dann wieder gefundenes Fressen für Anti nVidia Fraktion.

        Aber bei AMD ist das ja alles nachvollziehbar...
      • Von PintSoLdiEr Erfahrener Benutzer
        Zitat von TedMosby
        Eben regt euch nicht so auf. Meine X1800 läuft ohne Probleme unter WIn7 mit dem legacy Treibern von der ATI Homepage. Die Karten laufen, es gibt lediglich keine neuen Treiber mehr das ist alles. Wieder Panikmache im Nvidialager:-)
        Lieber Treiber für neue Produkte…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698412
AMD
AMD
AMD hat sich dazu entschieden, den Support für Direct-X-9-Grafikkarten unter Windows 7 einzustellen. Wer Support möchte, muss sich eine neue Grafikkarte kaufen.
http://www.pcgames.de/AMD-Firma-238123/News/AMD-698412/
29.10.2009
windows 7,radeon
news